logo museumsuhr

 

 

wappen

Neue Sonderausstellung Mode eröffnet

Am Sonntag, 2. September konnte der Museumsverein Suhr die neue Sonderausstellung «Mode von 1880 bis 1970» mit einer Vernissage eröffnen.

Die Besucher wurden von Vorstandsmitglied Markus Bertschi herzlich begrüsst. In seiner Eröffnungsrede gab er einen kurzen Überblick wie sich während den Jahren die Mode veränderte, was neu aufkam und dann jeweils als modern galt. Die neue Sonderausstellung zeigt einen Einblick in die Zeit der Mode von 1880 bis 1970.
Die Ausstellung wurde durch Geraldine Granget ermöglicht, die mit ihrem Geschäft «Limited by Geraldine» in Suhr ihre Mode-Leidenschaft aus vergangenen Tagen lebt. Einen grossen Dank ging an die Mitglieder der Museums-Fachgruppe die mit einem super Einsatz mithalfen die Ausstellung auf die Beine zu stellen und zum Teil sogar Ausstellungsexponate zur Verfügung stellten.
Die neue Sonderausstellung kann in diesem Jahr an folgenden Sonntagen jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden: 21. Oktober, 4. und 18. November, 2. Dezember.

Das Museumscafé mit den feinen Kuchen ist jeweils ebenfalls geöffnet. Kommen Sie vorbei, der Eintritt ist frei.