logo museumsuhr

 

 

wappen

Einladung zur Vernissage

Wir laden Sie herzlich ein, am Sonntag, 1. September um 14.00 Uhr an der Vernissage zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung «Milch und Butter in Suhr» im Museum Suhr teilzunehmen.

Die neue Sonderausstellung zeigt die Bedeutung von Milch und Butter in Suhr. Der 1909 gegründete Verband aargauischer Käserei- und Milchgenossenschaften mit Sitz in Brugg entschloss sich 1917 für eine eigene Butterzentrale und mietete sich hierfür in der Milchzentrale Suhr ein. Schon 1928 konnte die erste eigene Butterzentrale beim Bahnhof in Betrieb genommen werden. 1973 zügelte die Aargauer Zentralmolkerei (AZM) an den heutigen Standort im Helgenfeld. Als Emmi-Betrieb produzieren heute rund 370 Mitarbeiter Milch, Rahm und Butter in Suhr.

Der Museumsverein lädt die Bevölkerung von Suhr und Umgebung gerne zu Apero und der neuen Sonderausstellung ein. Der Eintritt ist frei. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns.

Die neue Sonderausstellung kann in diesem Jahr an folgenden Sonntagen besichtigt werden: 1. und 15. September, 20. Oktober, 3. und 17. November, 1. Dezember.

Vernissage Milch