logo museumsuhr

 

 

wappen

Sonderausstellung Milch und Butter beendet

Eine weitere Sonderausstellung ist Mitte Juni zu Ende gegangen. Dieses Mal allerdings nicht so wie wir es gewohnt waren. Wegen dem Coronavirus musste leider auch das Museum Suhr im März sofort schliessen. Theoretisch hätten Ende Mai Museen wieder öffnen können, dies allerdings nur mit strengen Vorgaben betreffend Abstand halten und Hygiene. Bei den engen Platzverhältnissen in unserem kleinen Museum war eine Wiedereröffnung somit nur schwer umsetzbar. Daher entschied der Vorstand des Museumsvereins die Sonderaustellung «Milch» schweren Herzens vorzeitig zu beenden.

Gleichwohl dürfen wir von einer erfolgreichen Sonderausstellung sprechen. Sie lockte bis zur Schliessung viele Besucherinnen und Besucher an und wir erhielten auch viele positive Rückmeldungen. Das Museum dankt an dieser Stelle allen herzlich die zum guten Gelingen der Ausstellung beigetragen haben.

Anfangs August wird der Vorstand entscheiden in welcher Form die neue Sonderausstellung «100 Jahre Natur- und Wanderfreunde Suhr» eröffnet werden kann, ob es eine Vernissage im bisherigen Rahmen oder eine andere Lösung gibt. Wir freuen uns jedenfalls Sie ab dem 6. September wieder im Museum begrüssen zu dürfen.

2005 ZIM2361 web