logo museumsuhr

 

 

wappen

Vernissage Sonderausstellung Hanspeter Baumann

Wir laden Sie herzlich ein, am Sonntag, 7. September um 14.00 Uhr an der Eröffnung der neuen Sonderausstellung «Hanspeter Baumann» im Museum Suhr teilzunehmen.

Hanspeter Baumanns grosses Hobby war das Dorf Suhr. Mittels Fotografien dokumentierte er die Veränderungen. Diese zeigte er in der umfangreichen Chronik «Suhr – einst und jetzt» eindrücklich auf. Ebenso ist Hanspeter Baumann Verfasser eines Werks zum Werdegang der Suhrer Post und aller Suhrer Poststempel von 1838 bis in die neuere Zeit.

Das Museum im Untervogtshaus war ein grosses Anliegen von Hanspeter Baumann. Er war mit Leib und Seele dabei und bereicherte die Sammlung mit Objekten aus seinem Fundus. Leider hat er uns inmitten seiner Tätigkeit für das Museum, auf Grund einer kurzen und schweren Krankheit, verlassen.

Die Sonderausstellung im Museum Suhr würdigt sein Schaffen für «seine» Gemeinde Suhr.

 einl baumann RS