logo museumsuhr

 

 

wappen

Vorstand besuchte Stapferhaus

Mit der Aktion «Eingeladen» lud der Kanton Aargau Personen die sich in ihrer Freizeit für Kultur engagieren kostenlos in Museen und Schlösser ein. Der Vorstand nutzte dieses Gratis-Angebot für einen Besuch der Ausstellung «Fake» im Stapferhaus Lenzburg. Das Museum liegt direkt beim Bahnhof, daher fuhren wir zusammen mit unseren Partnern mit dem Zug nach Lenzburg.

Neben der wirklich sehenswerten Ausstellung interessierten uns natürlich auch die Konzeption der Ausstellung und die optischen und technischen Möglichkeiten die sich heutzutage einem Museum bieten. Mit einem feinen Nachtessen liessen wir dann den Tag gemütlich ausklingen.

Audiopfad Stadtbach

Sicherlich haben Sie die neuen Eichenpfosten entlang des Stadtbachs schon bemerkt. 17 Pfosten liegen auf Suhrer Boden. Der Stadtbach, als frühere Lebensader der Stadt Aarau, ist auch ein wesentlicher Teil der Geschichte von Suhr. Der Museumsverein hat das Projekt «AudioPfad Stadtbach» mit einem namhaften Betrag von Fr. 5000.- aus dem Leistungsvertrag mit der Gemeinde unterstützt. Unser Vereinsmitglied Ueli Häusermann hat an diesem wertvol-len Projekt wesentlich mitgearbeitet und zum Erfolg beigetragen. Der AudioPfad Stadtbach ist ein Wanderlehrpfad. Die vielfältigen Informationen können per QR-Code über ein Smartphone abgehört oder als Audio- oder PDF-Datei abgerufen werden.